Über uns 

 

Das Unternehmen

Die Gründer der Miwag UG sind eine Gruppe von schwedischen und deutschen Ingenieuren die seit einigen Jahren die Mikrowellentrocknung von Klärschlamm erforscht haben. Die Miwag Greentech UG am Standort Rostock arbeitet mit Kooperationspartner in Deutschland, China und  aus Schweden zusammen

 

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter besitzen mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich industrielle Mikrowellen-Hochleistungsanlagen

 

Unsere Partnerfirma

Spikes & Cogs AB, Schweden haben Filter entwickelt zum Verringern von Metalle/Schwermetalle, emulgieren Konzentrationen von Öl/Lösungsmittel/PAH und organischen Schadstoffe in verschiedene Arten von industrielle Ströme.

Zusätzliche Technologien wurden entwickelt, um die Aufnahme Artzneimittelrückstände und perfluorierte Stoffe in Abwasser und anderen industriellen Ströme. Die Technologien sind gekennzeichnet durch sehr schnelle Kinetik, dh Verunreinigungen sofort binden und irreversibel (nicht auslaufen und kommen von) bis zum Filtermaterial. Hohe Konzentrationen von Schwebstoffen können die Filtereinheiten verstopfen und ein Partikelfilter wurde entwickelt und bei Bedarf eingebaut.

Alle Rohstoffe und Produkte sind 100 % Bio-Klima-Neutral und kommen von reichlich und unübertroffene natürliche Ressourcen.

 

l

 

Zusätzliche Technologien wurden entwickelt, um die Aufnahme Artzneimittelrückstände und perfluorierte Stoffe in Abwasser und anderen industriellen Ströme. Die Technologien sind gekennzeichnet durch sehr schnelle Kinetik, dh Verunreinigungen sofort binden und irreversibel (nicht auslaufen und kommen von) bis zum Filtermaterial. Hohe  Konzentrationen von Schwebstoffen können die Filtereinheiten verstopfen und ein Partikelfilter wurde entwickelt und bei Bedarf eingebaut

Alle Rohstoffe und Produkte sind 100 % Bio-Klima-Neutral und kommen von reichlich und unübertroffene natürliche Ressourcen.

 

 

Zusätzliche Technologien wurden entwickelt, um die Aufnahme Artzneimittelrückstände und perfluorierte Stoffe in Abwasser und anderen industriellen Ströme. Die Technologien sind gekennzeichnet durch sehr schnelle Kinetik, dh Verunreinigungen sofort binden und irreversibel (nicht auslaufen und kommen von) bis zum Filtermaterial. Hohe  Konzentrationen von Schwebstoffen können die Filtereinheiten verstopfen und ein Partikelfilter wurde entwickelt und bei Bedarf eingebaut

Alle Rohstoffe und Produkte sind 100 % Bio-Klima-Neutral und kommen von reichlich und unübertroffene natürliche Ressourcen.

 

 

Zusätzliche Technologien wurden entwickelt, um die Aufnahme Artzneimittelrückstände und perfluorierte Stoffe in Abwasser und anderen industriellen Ströme. Die Technologien sind gekennzeichnet durch sehr schnelle Kinetik, dh Verunreinigungen sofort binden und irreversibel (nicht auslaufen und kommen von) bis zum Filtermaterial. Hohe  Konzentrationen von Schwebstoffen können die Filtereinheiten verstopfen und ein Partikelfilter wurde entwickelt und bei Bedarf eingebaut

Alle Rohstoffe und Produkte sind 100 % Bio-Klima-Neutral und kommen von reichlich und unübertroffene natürliche Ressourcen.